• 01 kulturhaus_slider
  • 00 kulturhaus_slider
  • 02 kulturhaus_slider

Über uns

Mein Name ist Ali Mohamed Shama und ich bin am 12.5.1983 in Kamerun, Buea geboren.
In Kamerun habe ich eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht.
Von 2002-2004 habe ich als Krankenschwester in Bamenda in Kamerun gearbeitet.
Zweimal wurde ich zur Miss Nordwest nominiert 2002 und 2003. 2005-2006 habe ich dort in der Poliklinik in Bananjo gearbeitet. In Equatorial Guinea habe ich als Marketing Repräsentativ gearbeitet. 2008 bin ich nach Deutschland gekommen.
2014 gründete ich den Verein Nelson Madela Kulturhaus e. V., um Frauen zu unterstützen. Ein Grund dafür war, das ich selbst Opfer einer gewalttätigen Beziehung geworden bin. So gebe ich in Kamerun Workshops, um Frauen beim Start in ihre Selbstständigkeit zu unterstützen. Unser Verein kooperiert mit dem Survivors Network for women in Kumba (Region Südwesten in Kamerun).